Outdoor-Wellness im tiefen Winter

Outdoor-Wellness im tiefen Winter

12.12.2018

Ja, das gibt es. 5.000 m² ist der Alpenreych Park des Alpin Panorama Hotel Hubertus groß.

Dort, wo sich im Sommer die Sonnenanbeter an den zahlreichen Pools verwöhnen lassen, wird im Winter den Wellnessgästen warm ums Herz. Sechs beheizte Pools machen das Alpin Panorama Hotel Hubertus zu einem Badeparadies inmitten der verschneiten Landschaft. Erholungsuchende tauchen in die dampfenden Outdoorpools ein, atmen frische Winterluft und lassen das angenehm warme Wasser auf sich wirken. Im Dolomiten-Höhlen-Dampfbad im Park mit seinen alpinen Felsen hat es heiße 42 Grad. Das einmalige Dampferlebnis bietet puren Genuss für alle Sinne und Regeneration für Körper und Geist. Die Panorama-Außensauna gibt den Blick in den Schnee frei. In der Blockhaussauna werden professionelle Saunaaufgüsse durchgeführt. Die Outdoor-Feuerstelle im Nacktbereich untermalt das einmalige Ambiente des winterlichen Alpenreych Parks.

Abtauchen im Indoor-Spa
Das Indoor-Erlebnisbad des Alpin Panorama Hotel Hubertus ist ein wohltuender Relax-Platz für kalte Wintertage. Im Vitalzentrum tanken Urlauber in der Kräutersauna, im Dampfbad, in der Infrarot-Kabine und in den exklusiven Relaxoasen Kraft und Energie. Alpine, ayurvedische und traditionelle Entspannungsbehandlungen entfalten im Alpenreych SPA ihre Wirkung. Im Reich der Lujanta „schweben“ Wellnessgäste nach den Wohlfühlbehandlungen bei einer köstlichen Tasse Tee der vollkommenen Entspannung entgegen.

Winter-Wander-Wellnesswochen (09.–23.03.19)
Leistungen: 7 Nächte, ¾ Wellness-Pension, 1 begleitete Motorschlittenfahrt mit Rodelpartie bei den Drei Zinnen, 5 geführte Winter-Wanderungen, 1 Wellnessgutschein im Wert von 100 Euro für das Alpenreych SPA, 1 Stick mit den Fotos der Wanderwoche, erlebnisreiches Aktivprogramm, „Hubertus-Zuckerl“ – Preis p. P.: ab 1.153 Euro


Alpin Panorama Hotel Hubertus
I 39030 Geiselsberg - Olang Südtirol

Autor: /Foto mk Salzburg