Den Flow erleben – auf Höhenloipen und im Spa

Den Flow erleben – auf Höhenloipen und im Spa

08.01.2019

Langläufer haben den Einstieg in die Loipen auf dem weiten, sonnigen Talboden ebenso unmittelbar vor der Haustür des Wohlfühlhotels Schiestl.

Die schneesicheren Schmankerln unter der Frühlingssonne sind vom Hotel aus mit Auto oder Bus einfach erreichbar: Die Höhenloipe Hochzillertal auf 1.800 Metern und die anspruchsvolle Höhenloipe Hochfügen mit insgesamt 400 Metern Höhenunterschied Richtung Gamsstein und Loassattel. In Fügenberg, auf Hochfügen und am Spieljoch haben außerdem Rodler keinen Grund, sich einzubremsen – außer für eine zünftige Einkehr in einer urigen Almhütte. Wieder heimgekehrt ins Wohlfühlhotel Schiestl geht der Genuss in die nächste Runde. Im rundum erneuerten Wellness- und Saunabereich sind die Sinne rasch offen für neue Inspirationen. Nach einer Sportlermassage oder einem Saunagang schwingen Körper, Geist und Seele auf einer Wellenlänge. Diese trifft mit Sicherheit auch die Küche des Wohlfühlhotels, in welcher der Juniorchef und sein Team vom Frühstückbuffet über Wahl- und Themenbuffets sowie Sonntagsdinners ausgesuchte Köstlichkeiten zaubern. www.hotel-schiestl.com

Firnwochen im Zillertal (30.03.–27.04.19)
Leistungen: 7 Übernachtungen, Schiestl-Verwöhnpension (Langschläferfrühstück, Nachmittagsjause, Abendmenü), 6-Tages-Zillertaler Superskipass für alle Skigebiete im Zillertal inkl. Hintertuxer Gletscher, Skitag mit persönlichem Skiguide, 1 Après-Ski-Drink, 20-Euro-Wellness-Gutschein oder 1 Fl. Wein – Preis p. P.: ab 960 Euro (Direktbuchervorteile)


Wohlfühlhotel Schiestl
AT 6264 Fügenberg

Autor: /Foto mk Salzburg