Besinnliche Wintertage im norddeutschen Küstenraum genießen

01.11.2013

Wenn der erste Schnee des Jahres gefallen ist und die Landschaft sich in ein Winter-wunderland verwandelt, dann ist man zwischen Weser, Elbe und der Nordsee genau richtig aufgehoben: im Romantik Hotel Bösehof. Die idyllische Umgebung ist besonders zur Winterzeit der ideale Ort für romantische Spaziergänge, aufregende Familienausflüge zum Deichrodeln oder erholsame Stunden im Wellnessbereich des Romantik Hotel Bösehof.

Passend zur Winterzeit bieten die Wellness-Arrangements im Romantik Hotel Bösehof die ideale Rückzugsoase, um dem Vorweihnachtstrubel zu entkommen. Das niedersächsische Wattenmeer im norddeutschen Küstenraum, welches 2009 als Weltnaturerbe auf die Liste der UNESCO aufgenommen wurde, ist zugleich der Ausgangspunkt für malerische Winterspaziergänge zu zweit oder mit der ganzen Familie. Wenn der erste Schnee fällt, lockt Bad Bederkesa und seine Umgebung zu einem einzigartigen Schneevergnügen: dem Deichrodeln. Egal, ob Groß oder Klein, bei rasanten Rodelfahrten auf den Deichen hat jeder große Freude und genießt einen unvergesslichen Tag an der frischen Winterluft.

Während das Naturschutzgebiet des Holzurburger Waldes dem winterlichen Zauber unterliegt, lädt der Bad Bederkesaer See mit seinen zwei Aussichtstürmen zum Verweilen ein. Der atemberaubende Panoramablick lässt die eisige Kälte in den Hintergrund rücken und wenn es doch zu frösteln beginnen sollte: für wohlige Wärme nach einem solch eindrucksvollen Spaziergang sorgt die exklusive Bade- und Saunalandschaft im Romantik Hotel Bösehof.

Ein Meer der Erholung bietet das Romantik Hotel Bösehof mit dem Wellness-Arrangement „Drei für Zwei“. Dieses beinhaltet drei Relax-Tage voller harmonischer Sinnlichkeit: Ein vielfältiges Wellness-Verwöhnprogramm im Romantik Natur Spa, welches mit einer Ganzkörpermassage, einem Wellness-Fußbad, der Fußreflexzonenmassage und dem Körper-Fruchtpeeling bis hin zur Verwöhn-Gesichtsbehandlung den ganzen Körper auf „Wolke Sieben“ befördert. Zudem ist die Sauna- und Badelandschaft kostenfrei nutzbar und mit allem, was das Herz begehrt, ausgestattet: Die großzügige Badelandschaft mit Wasserfall, Bodengeysir und Massagedüsen garantieren erlebnisreichen Badespaß für die ganze Familie. Der Saunabereich verfügt über verschiedene Erlebnisduschen, eine Biosauna, eine finnische Sauna und ein türkisches Dampfbad, die Körper und Seele wieder in Einklang bringen. Abgerundet wird das Arrangement, indem es auch kulinarisch keine Wünsche offen lässt: Die Gäste werden sowohl mit einem reichhaltigen Frühstück, als auch mit einem vorzüglichen 3-Gänge-Abendmenü verwöhnt.

Wenn die Energiereserven erst wieder aufgeladen sind, gibt es nichts Schöneres, als mit den Liebsten über den Bad Bederkesaer Weihnachtsmarkt (1. Dezember 2013) zu schlendern. Umgeben von festlichem Lichterglanz gibt es auch dieses Jahr in den liebevoll dekorierten Markthütten vieles zu entdecken: Ausgefallener Weihnachtsschmuck, Spielzeug, feines Kunsthandwerk und weihnachtliche Schmankerl laden zum Verweilen und Stöbern ein. Wenn doch die Sehnsucht nach ein bisschen mehr Trubel aufkommen sollte, dann ist die Hansestadt Bremen mit ihrem traditionellen Weihnachtsmarkt, der vor dem Bremer Rathaus vom 28. November bis 23. Dezember 2013 stattfindet, nicht weit. (rpr)


www.boesehof.de

Autor: Rausch communications & Pr 9.10.2013