Althoff Seehotel Überfahrt

merken
Althoff Seehotel Überfahrt

Yoga gehört heutzutage zu den populärsten Entspannungsmethoden unserer Zeit. Der Begriff „Yoga“ beschreibt den Zustand, bei dem Körper und Seele mit dem Bewusstsein eins werden. Dies ist eine wichtige Voraussetzung dafür, um Zufriedenheit sowie Frieden zu erlangen und sich selbst zu finden. Dies hat auch Birgit Lambert erkannt. Mit ihrer positiven Lebenseinstellung und der 14 Jahre langen Erfahrung ist sie ein fester Bestandteil des neuen Konzeptes „4 elements spa by Althoff“ und Herzstück des Spa-Bereichs im Althoff Seehotel Überfahrt. Gästen wird im Althoff Seehotel Überfahrt ein einzigartiges Zusammenspiel aus Raum, Zeit und Natur angeboten, bei dem Wohlbefinden, Gesundheit und ausgeglichene Energie das Ziel jeder Anwendung darstellt. Yoga-Fans – egal, ob Anfänger oder Fortgeschrittene – lässt Birgit Lambert gerne an ihrem Wissen teilhaben und verrät exklusiv drei Yoga Haltungen aus ihrem privaten Repertoire: Sirsasana, Halasana, Sarvangasana.

Drei Yoga-Übungen für Zuhause
Die drei folgenden Übungen richten den Fokus auf ganz unterschiedliche Körperregionen und erreichen somit eine tiefgehende Entspannung im ganzen Körper. Die Haltungen bieten die hervorragende Möglichkeit den Körper sowohl physisch als auch psychisch zu schulen und seine Aufmerksamkeit auf das zu legen, was wichtig ist – die Vereinigung von Körper und Seele. Birgit Lambert präsentiert drei Übungen zum Nachmachen, egal ob zu Hause oder Unterwegs:

Der Kopfstand, auch „Sirsasana“ genannt, stellt die Königsdisziplin im Yoga dar. Mit dieser Übung werden nicht nur Konzentration, Willenskraft und Mut gestärkt, sondern sie löst ebenso Ängste und psychische Störungen im Körper auf. In physischer Hinsicht beugt sie Rückenverspannungen und Probleme mit dem Nervensystem vor.
Die zweite Yogaübung dient zur Stärkung der Wirbelsäule und der Lockerung der Lendenwirbel. Diese Übung wird im Yoga der Pflug, oder auch „Halasana“, genannt. Stauungen im unteren Rückenbereich werden abgebaut und sowohl die Bauchmuskulatur als auch wichtige Organe im Bauchbereich massiert.
Ebenso effektiv und entspannend ist die Haltung der Kerze im Ruhestand, „Sarvangasana“, bei dem Giftstoffe aus dem Körper beseitigt werde. Der Unterleib kann sich in dieser Position in höchster Entspannung ausruhen. Das zentrale Nervensystem wird gekräftigt und Schmerzen, wie Venenschmerzen oder Krampfadern, werden abgebaut. Als Nebeneffekt sorgt der erhöhte Blutdruck zum Gehirn für einen schönen Teint.

Auszeit in Rottach-Egern am Tegernsee
Wer die Übungen lieber in entspannter Atmosphäre am Tegernsee ausprobieren möchte, kann das im Rahmen eines Aufenthaltes im Althoff Seehotel Überfahrt testen. Am Tegernsee können Tagesgäste auf 3.000 Quadratmetern die wohltuende Wirkung der vier Elemente im 4 elements spa by Althoff spüren und erleben. Mit seinem neuen Konzept greift das Althoff Seehotel Überfahrt am Tegernsee auf lange überliefertes europäisches Heilwissen zurück. Die Vier-Elemente-Lehre, die schon die griechischen Philosophen um Platon vertraten, geht davon aus, dass jedes Leben auf dem harmonischen Zusammenspiel von Feuer, Wasser, Erde und Luft basiert. Gesundheit und Wohlbefinden sind dann möglich, wenn die vier Elemente in perfekter Balance sind. Von 10:00 bis 21:00 Uhr steht der Spa-Bereich des Hauses auch Tagesgästen zur Verfügung. An jedem Tag der Woche kostet der Tageseintritt 50,00 Euro pro Person, buchbar auf Anfrage und nach Verfügbarkeit. Anwendungen und Massagen sind individuell arrangierbar.


Autor: KPRN network GmbH


21.03.2016

Kontakt

Althoff Seehotel Überfahrt
Überfahrtstraße 10
83700 Rottach-Egern
Deutschland


Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@repecon.de widerrufen.