Golf Resort Achental GmbH

merken
Golf Resort Achental GmbH

Hawaiianer besitzen ein tiefes Wissen um die Energien der Natur und die Zusammenhänge von menschlichem Körper und Geist. Dies spiegelt sich in ihrer Lebensweise, ihrer Lebensfreude – ja sogar in ihrer Massagekunst wieder, von der Gäste des Golf Resort Achental ab sofort im Zuge des Lomi Ke Ala Hoku® Wohlfühlprogramms profitieren.

Ursprünglich wurde diese Form der Behandlung von den Kahunas, den Weisen des alten Hawai?i, als Übergangsritual im Tempel praktiziert, um sich von Altem zu lösen und sich für Neues im Leben zu öffnen. In einem entspannten und vitalen Körper kann man neuen Aufgaben und Herausforderungen im Leben mit offenem Herzen, Zuversicht und Selbstvertrauen begegnen.

„Lomi-Tempel-Style“ ist die Bezeichnung für eine ganzheitliche Massage, die nicht nur verspannte Muskeln lockern soll, sondern den Menschen in seiner Gesamtheit anspricht. Lange, fließende Massagebewegungen, teils mit dem Unterarm ausgeführt, wechseln sich ab mit intensiver Körper- und harmonisierender Energiearbeit. Diese Art der Behandlung in Verbindung mit warmem Körperöl und in Begleitung von Klängen aus Hawai?i bewirkt ein entspanntes Loslassen auf allen Ebenen.

Die Lomi-Massage revitalisiert den Körper und stärkt das Nervensystem. Sie aktiviert den Lymphfluss, die Durchblutung und die Stoffwechselprozesse des Körpers und harmonisiert die linke und rechte Gehirnhälfte.
Im Golf Resort Achental wird die Behandlungstechnik über einen Zeitraum von 60 Minuten für 85 Euro oder über 90 Minuten für 120 Euro angeboten.


Autor: LMG Management GmbH / Foto ®Golf Resort Achental


17.11.2018

Kontakt

Golf Resort Achental GmbH
Mietenkamerstr. 65
83224 Grassau
Deutschland


Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@repecon.de widerrufen.