SCHÜLE's Gesundheitsresort & Spa

merken
SCHÜLE's Gesundheitsresort & Spa

SCHÜLE'S Gesundheitsresort & Spa fördert gesundheitsbewusstes Golfen ? Zusammenarbeit mit Medical-Golf-Coach

Ein Leben in Bewegung: So besagt es die vierte Säule in der Kneippschen Lehre, die im SCHÜLE’S Gesundheitsresort & Spa in Oberstdorf zeitgemäß interpretiert an seine Gäste weitergegeben wird. Mit seiner neuen Pauschale „GesundGolfen“ unterstützt das Allgäuer Resort Golfer darin, ihren Lieblingssport schonend für den Körper auszuüben, gesundheitliche Probleme zu reduzieren und damit möglichst ein Leben lang Freude am Abschlag zu haben. Dafür greift das SCHÜLE’S auf das Fachwissen des heimischen Medical-Golf-Coaches Dr. Peter Kruijer zurück und kombiniert sein Coaching mit dem ganzheitlichen Ansatz von Kneipp. Der Experte führt dabei einen Check-up des gesamten Bewegungsapparats durch und analysiert Vorerkrankungen und Fehlstellungen. Per gezielter Beobachtung und Korrektur wird die Technik optimiert und das Verletzungsrisiko reduziert. Zusammen mit dem Arzt geht es dann zum Personal Training auf den Golfplatz, so dass der gesunde Abschlag sitzt. Die geschulten SCHÜLE'S Therapeuten unterstützen seine Empfehlungen mit passenden Kneipp-Anwendungen wie Hydrotherapie oder Kräutermassagen, um verspannte Muskelpartien zu lockern und mehr Beweglichkeit zu ermöglichen. Das Arrangement „GesundGolfen“ ist bis einschließlich 6. November buchbar. Der Preis beginnt bei 915 Euro pro Person und beinhaltet fünf Übernachtungen im Doppelzimmer, Verwöhnpension inklusive Frühstück, Mittagsimbiss und Fünf-Gang-Wahlmenü am Abend, ein Vorgespräch mit Check-up und medizinischer Beratung sowie zweimaliges Personal Training durch den Golf-Medical-Coach, zwei Greenfees für den Oberstdorfer 9-Loch-Golfplatz, zwei intensive Sport-Großmassagen für die Golfmuskulatur sowie eine Anwendung „Ruhequell“. Weitere Informationen finden sich im Internet unter
www.schueles.com.

Das Gesundheitsresort kooperiert bei diesem Aktivangebot mit der nahegelegenen Praxis von Dr. Kruijer. Die Analyse findet dort mithilfe einer Indoor-Golf-Trainingsanlage statt, welche Aufschluss über den individuellen Golfschwung und die Drehbelastung gibt. Ist sich ein Gast aufgrund von körperlichen Einschränkungen nicht sicher, ob Golf eine geeignete Sportart darstellt, steht der Medical-Golf-Coach ebenfalls beratend zur Seite.

Der Facharzt für Orthopädie, Physikalische und Rehabilitative Medizin hat zahlreiche Großsportveranstaltungen medizinisch betreut. Aufgrund seiner langjährigen Erfahrung im Golfsport verfügt er über die besten Kompetenzen als Medical-Golf-Coach.


Autor: STROMBERGER PR/Foto


25.08.2016

Kontakt

SCHÜLE's Gesundheitsresort & Spa
Ludwigstraße 37 - 41a
87561 Oberstdorf
Deutschland


Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@repecon.de widerrufen.