Der Alpbacherhof Natur & Spa ****

merken
Der Alpbacherhof Natur & Spa ****

Wenn das „schönste Dorf Europas“ den Frühling einläutet und die herrliche Tiroler Natur zu grünen beginnt, ist es Zeit für einen erfrischenden Beauty- und Wellnessaufenthalt im traditionsreichen Natur & SPA Resort Der Alpbacherhof****s. Die 1000 qm SPA Oase sowie die Vielzahl an Beauty- und Vitalanwendungen sorgen dafür, dass der Körper wie neugeboren in den Frühling starten kann. Berggeflüster, Schwitzalm und Wellnessgarten sowie der traumhafte Ausblick auf die Tiroler Bergwelt währen nach einem Aufenthalt im Alpbacherhof noch lange in den Gedanken der Frühlingsanbeter.

Panorama-Wellness im Paradies
Erholungssuchende sollten den Panorama-Wellnessgarten des Alpbacherhofs kennenlernen. Besonders im Frühling, wenn alles um einen herum zu sprießen beginnt, schlendert man leichtfüßig durch den zauberhaften Naturgarten. Weiße Kieswege, blühende Blumenreihen und große Kastanienbäume zieren das Entspannungs-Areal und rufen ganz leise zur Entschleunigung auf. Ein Platz an dem idyllischen Naturteich entzückt und lädt zum Verweilen ein. Um sich noch ein wenig mehr treiben zu lassen, empfiehlt sich ein Bad im ganzjährig beheizten Panorama-Pool. Selbstverständlich ist auch von hier das imposante Gipfelspiel des Bergmassivs, begleitet von strahlend blauem Himmel, wunderbar zu bestaunen. Eintrittskarte in die vollständige Erholungsphase sind die komfortablen Relaxliegen, auf denen der Begriff „Entspannung“ eine völlig neue Dimension erhält.

Schwitzalm und Berggeflüster
Zusehen wie der Frühling erwacht und dabei den Kreislauf anregen – in der finnischen Altholzsauna des Alpbacherhofs ist das möglich. Während gesund geschwitzt und die körpereigenen Abwehrkräfte gestärkt werden, genießt man durch die Fenster der im Freien stehenden Sauna den atemberaubenden Blick auf die sagenhafte Alpbacher Naturlandschaft. In der 90 Grad warmen „Schwitzalm“ werden bei einem Aufguss jeweils zur halben sowie zur vollen Stunde wohltuende Aromen tief eingeatmet. Nach einem intensiven Saunagang kommt man im „Raum der Sinne“ auf gemütlichen Wasserbetten zur absoluten Ruhe oder entspannt auf einer der modernen Schwebeliegen in der Relaxlounge „Berggeflüster“. Das Gefühl von Schwerelosigkeit kommt hier besonders zum Tragen.

Frisch nach Wellness und schön nach Beauty
Das gesamte Angebot des Wellness- und Beautybereichs erstreckt sich auf 1000 qm. Hinsichtlich der Schwitzattraktionen findet sich hier zudem ein Kräuter- und Soledampfbad, eine Bio-Sauna sowie eine Zirbentherme. Für eine erfrischende Abkühlung nach dem Saunieren sorgt der einzigartige Wasser-Erlebnisweg mit Regendusche, Wasserschwall und Farblicht sowie Crash-Eis. Das kühle Nass erlebt man im großzügigen Panoramahallenbad mit Schwimmschleuse, die in den ganzjährig beheizten Außenpool führt. Auch im Bereich der Beauty- und Vitalanwendungen deckt das SPA-Angebot des Alpbacherhofs ein großes Spektrum an herausragenden Behandlungen ab. Dazu zählen unter anderem Ultraschall – und Radiofrequenzbehandlungen, Ganzkörperpeelings, eine Vielzahl an speziellen Gesichts- und Körpermassagen, Bodystyling für Bauch, Beine und Po sowie Lymphdrainagen. Für Massage- und Beautyanwendungen werden ausschließlich spezielle und hochwertige Naturprodukte verwendet, wie zum Beispiel das Tiroler Steinöl oder die wohltuenden Alpienne-Produkte. Absolutes Highlight sind die Unterwassermassagen in der einzigartigen O2 Sauerstoffwanne und die Vital-, Milch-, Öl- und Salzbäder.

Das professionelle Team des Alpbacherhofs freut sich darauf, gemeinsam mit seinen Gästen in die schönste Zeit des Jahres einzutauchen. Mit dem Package „Wohlfühltage mit Klasse“ erlebt der Gast nicht nur diese Vielfalt, sondern erhält auch noch eine Nacht gratis. Das Angebot ist buchbar vom 18.05.-30.06.18 und kostet pro Person ab 456,- Euro im Doppelzimmer. Weitere Informationen unter: https://www.alpbacherhof.at/de/ob5/pauschalen/sommerpauschalen.html

Allgemeine Informationen zum Natur & Spa Resort – Der Alpbacherhof****s

Das Natur und Spa Hotel Der Alpbacherhof****s ist ein 4-Sterne-Superior Haus im Herzen von Alpbach, im malerischen Alpbachtal und vereint Herzlichkeit mit moderner Tradition. Seit der Übernahme im Jahre 2008 setzt die Inhaberfamilie Margreiter auf Qualität, Bodenständigkeit und Tiroler Gemütlichkeit. Das familiengeführte Hotel zeichnet sich ebenfalls durch Leidenschaft und Klasse aus. Mit dem Umbau im Sommer 2016 hat das Hotel sein Angebot um traumhaft neue Zimmer und Suiten erweitert. Die neuartigen Wohnräume begeistern durch moderne Wohnatmosphäre. Alle Zimmer verfügen über Zirbenholz-Elemente, angenehme Stoffe und edle Accessoires. Darüber hinaus begeistert das Haus durch seinen großzügigen Natur-Spa und vereint auf 1.000 m² Fläche 11 Bade-, Relax-, und Sauna-Attraktionen, darunter eine Zirben-Bio-Sauna, ein Kräuterdampfbad und ein großzügiges Panoramahallenbad mit Schwimmschleuse zu dem ganzjährig beheizten Außenpool. In der Beauty- & Relaxlounge des Alpbacherhofs vereinen sich edles Design und die liebevolle Ausstattung des Hotels mit erlesenen Wellnessanwendungen. Das fachlich hochqualifizierte Team verwöhnt die Gäste mit einem vielfältigen Angebot von Behandlungen, Massagen, Kosmetikanwendungen und Wohlfühlpaketen, die auf die Elemente der Natur: Erde, Wasser, Luft und Feuer – abgestimmt sind. Getreu dem Motto von Familie Margreiter „Wer sein Zuhause liebt, teilt es gerne“ findet sich Lebenslust und Charme in allen Elementen des Alpbacherhofs wieder.

Die Umgebung des Hotels lädt zum Aktivsein oder auch zum Verweilen ein. Wander- und Fahrradtouren können in verschiedenen Schwierigkeitsabstufungen gefunden werden und reichen von den grünen Grasbergen im Alpbachtal bis hin zum schroffen Gipfel im Rofan. Auch Schwimmer, Tennisspieler, Reiter, Paragleiter und Golfer werden in der Umgebung fündig. Alpbach – ein in Tradition eingebetteter Ort – wurde aufgrund des einheitlichen Baustils zum „schönsten Dorf Österreichs“ gewählt sowie zum „schönsten Blumendorf Europas“. Wer den Urlaub weniger aktiv verbringen möchte, kann sich dem Natur-Spa widmen und sich von der im Zimmerpreis inkludierten -Verwöhnpension beeindrucken lassen. Kulinarisch setzt die Küchenbrigade des Hauses auf heimische Produkte und verzaubert seine Gäste mit einem schmackhaften Frühstücksbuffet, Leckereien für zwischendurch und einem 6-Gang-Gourmetmenü.

Und das Urlaubs-PLUS: Mit der Alpbachtal Seenland Card können alle Gäste des Hotels Alpbacherhof Badeseen, Museen, Bergbahnen und vieles mehr kostenlos nutzen.


Autor: /Foto Münchner Marketing Manufaktur GmbH


02.04.2018

Kontakt

Der Alpbacherhof Natur & Spa ****
Alpbach 279
6236 Alpbach
Österreich


Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@repecon.de widerrufen.