Badhotel Sternhagen

merken
Badhotel Sternhagen

Von Wattwanderung und Pinguin-Fütterung bis hin zu Live-Musik und Schlossbesichtigung – Cuxhaven lockt mit einem bunten Angebot an Aktivitäten

Direkt am Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer liegt das 5-Sterne-Superior Badhotel Sternhagen. Diese einzigartige Lage direkt an der Nordsee ist ideal für einen entspannten Frühlingsurlaub oder verschiedenste Tagesausflüge. Die als Weltnaturerbe anerkannte Landschaft begeistert Jahr für Jahr viele Urlauber und bietet jeder Altersklasse eine Vielzahl an spannenden Freizeitaktivitäten.

Das im August 2015 neu eröffnete Wattenmeer-Besucherzentrum fasziniert mit einem einmaligen Panoramablick auf das Watt und die Küstenheide. Aber auch die künstlerisch gestaltete und informative Ausstellung über das Watt ist eine Bereichung für die Region. Vom Frühjahr bis in den Herbst finden dort gelegentlich auch weitere Veranstaltungen statt. (Nordheimstraße 200 in Cuxhaven-Sahlenburg)


Für das Eintauchen in die einzigartige Natur bietet das Wattenmeer-Besucherzentrum vielfältige Wattwanderungen an. Es geht ins Watt, aber auch in die Salzwiese, in die Küstenheide oder in den angrenzenden Wald, meist zu Fuß, manchmal aber auch auf dem Drahtesel. Die Watt-Exkursionen führen ins Sahlenburger Watt, hier geht es weniger ums „Wattwandern“, sondern darum, den Lebensraum näher kennenzulernen. Das besondere Wechselspiel der Gezeiten kann auch im Wattwagen, gezogen von Pferden, erlebt werden. Vier Stunden lang kann man dann bei Ebbe das Watt genießen, bis die Insel Neuwerk erreicht ist.

Für ein musikalisches Abendprogramm bietet sich z.B. der Captain Ahabs Culture Club an. Der abwechslungsreiche Veranstaltungskalender, der von Blues, Rock, Pop, Jazz bis hin zu Kabarett und Comedy reicht, zieht viele Urlauber und Einheimische jeden Freitag an.

Ein Ausflug in den kleinen, feinen Zoo im Kurpark Cuxhaven ist ebenfalls ein beliebter Freizeittipp. Das Gelände bietet 50 verschiedenen Tierarten Platz und beherbergt so insgesamt ca. 250 Tiere. Die öffentliche Fütterung der Pinguine ist besonders beliebt und findet täglich um 15:00 Uhr statt. In der Nähe des Badhotels Sternhagen befindet sich außerdem noch das 600 Jahre alte Schloss Ritzebüttel. Das Schloss mit seinem wunderschönen Schlossgarten, dem See und der historischen Architektur ist bis heute der kulturelle Kern der Stadt Cuxhaven. Auch der Wernerwald, welcher sich im Ortsteil Sahlenburg befindet, kann von Groß und Klein erkundet werden. Es ist der einzige Wald an der Nordseeküste. Der Küstenwald grenzt direkt an das Wattenmeer und wurde ehemals zum Schutz der Küste gegen die Sturmfluten angelegt – bis heute ein beliebtes Ausflugsziel. Für einen entspannten Stadtbummel vorbei an historischen Fachwerkhäusern kann das nah gelegene Nordseebad Otterndorf besucht werden.

Um die Ausflüge und Erlebnisse in Cuxhaven ausklingen zu lassen, bieten sich die zahlreichen Verwöhnangebote des Badhotels Sternhagen an. Es kann abends in einem der Restaurants des Badhotels Sternhagen kulinarisch gespeist oder in dem hauseigenen und preisgekrönten Nordsee-Thalasso-SPA entspannt werden.


Autor: rausch communication & pr


04.03.2016

Kontakt

Badhotel Sternhagen
Cuxhavener Straße 86
27476 Cuxhaven-Duhnen
Deutschland


Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@repecon.de widerrufen.