Hotel Goldener Berg

merken
Hotel Goldener Berg

Am 2. Dezember 2016 startet am Arlberg die Wintersaison. In Oberlech heißt es dann wie jeden Winter – Autos raus, Schnee und Wintersport rein. Im autofreien, verschneiten Naturparadies, direkt an der Piste lassen sich Gäste des Hotel Goldener Berg****? auf 1.750 Metern Höhe in einem der größten und exklusivsten Wintersportgebiete der Alpen verwöhnen. Ob auf der Piste, Off-Piste mit einem Guide oder beim Heliskiing (das in Österreich nur am Arlberg möglich ist) sind die Skifahrer in ihrem Element. Dank vier neuer Bergbahnen entsteht zum Start der Wintersaison 2016/17 am Arlberg Österreichs größtes zusammenhängendes Skigebiet.

Alle Orte von Ski Arlberg werden lückenlos verbunden. Beim Langlaufen und Skitouren-Gehen, beim Rodeln und Schneeschuhwandern oder ganz romantisch mit dem Pferdeschlitten erleben Freunde weißer Berge die gesamte Bandbreite des Winters. Da sind auch die Kinder voll Freude mit dabei. Im Goldenen Berg warten Pädagogen/Innen auf die Schneezwerge, um mit ihnen Schneeburgen zu bauen, mit den Rodeln zu flitzen, mit Fackeln durch die Winterlandschaft zu wandern oder im warmen Kinderclub zu spielen und zu basteln. Im Skikurs haben kleine Skifahrer schnell den richtigen Dreh raus. Während die Kinder die Natur entdecken, bleibt für die Erwachsenen Zeit, um sich auf die Pisten zu schwingen oder das exklusive SPA-Angebot im Goldenen Berg zu genießen. Der Saunabereich spielt alle Stücke, das Wasser im Schwimmbad oder im beheizten Outdoor-Whirlpool entspannt. Ein umfassendes Angebot, das Körper und Seele stärkt, wird geboten. Die Pflegelinie Almstern wurde exklusiv für die Gäste des exquisiten Hauses entwickelt, um ihnen die natürliche Wirkkraft der Berge nahe zu bringen. In vier Gourmetrestaurants speisen Feinschmecker auf höchstem Niveau. Im Johannesstübli wird gesunde Zwei-Hauben-Küche nach dem Glyx-Prinzip serviert. Über 1.200 verschiedene, edle Weine lagern im Weinkeller des Goldenen Bergs. Die Verwendung heimischer Produkte ist sowohl dem Spa als auch der Küche ein großes Anliegen. Denn die Philosophie des Goldenen Berg lautet: Der Natur ein großes Stück näher sein. Das heißt für die Gastgeber und das gesamte Team auch, verantwortungsbewusst mit Umwelt und Natur umzugehen. Nach einem Urlaubstag in Oberlech finden Gäste des Goldenen Berg mit einer Zirbendecke aus feinster Schafschurwolle und hochqualitativen Zirbenflocken ein besonders tiefes und ruhiges Schlaferlebnis – um am nächsten Tag wieder direkt vor der Haustür in eine Wintersportregion mit Weltruf zu starten.

Wintersportwochen (22.01.–09.04.17)

Leistungen: 7 Nächte, Glas Sekt u. regionale Schmankerl bei Ankunft, reichhaltiges Frühstücksbuffet, Kinderbetreuung, WLAN, Liftkarte für die erste Bergfahrt und letzte Talfahrt, Alpin Spa, morgendlicher Vital-Programmpunkt im Alpin Spa, abwechslungsreiches Programm (Weinverkostungen, kulinarische Highlights u. v. m.), Concierge Service, viele Extras – Preis p. P.: ab 1.372 Euro
29.01.–05.02.17: 10 % Rabatt auf SPA-Behandlungen


Autor: /Foto mk Salzburg


12.10.2016

Kontakt

Hotel Goldener Berg
Oberlech 117
6764 Oberlech am Arlberg
Österreich


Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@repecon.de widerrufen.