NEWS anderer Hotels & Thermen

11.09.2015

Das ganze Thermenland Steiermark auf einer GenussCard

Wer im steirischen Genuss-Herbst noch bis Anfang November bei einem von 160 GenussCard-Gastgebern im Thermenland Steiermark eincheckt, erhält die kostenlose GenussCard. Diese steht für die 120 schönsten Ausflugsziele im Thermenland und der Oststeiermark.

Geradezu übersprudelnd vor Energie ist der Herbst im Thermenland Steiermark mit seinen sechs Thermen in Bad Radkersburg, Bad Gleichenberg, Loipersdorf, Bad Blumau, Bad Waltersdorf und Sebersdorf. Zusätzlich zur Wärme der sechs Thermen sprudeln auch bei 160 GenussCard-Gastgebern die Urlaubsideen: Bei ihnen erhalten Gäste bei der Ankunft nämlich die GenussCard für den Gratis-Besuch von mehr als 120 Ausflugszielen. Egal ob eine Golf- oder Minigolfpartie, ein Besuch im Kunsthaus und Naturkundemuseum Graz, eine Weinverkostung, Reiten am Waldhof Muhr, eine Fahrt mit der Sommerrodelbahn Koglhof oder mit dem Boot auf der Mur: Die GenussCard setzt das Beste im Thermenland Steiermark und der Oststeiermark auf eine Karte. Wer mindestens drei Nächte bei einem GenussCard-Gastgeber nächtigt, darf sich auf einen Gratis-Thermeneintritt in die H2O Therme, die Heiltherme Bad Waltersdorf, die Therme der Ruhe Bad Gleichenberg oder die Parktherme Bad Radkersburg freuen. Zu den kulinarischen Genuss-Highlights auf der Karte zählen die Gesamtsteirische Vinothek, die Schokoladenmanufaktur Zotter, die Vulcano Schinkenmanufaktur, die Schnapsbrennerei Gölles, das Schloss Weingut Thaller und das Kürbisatelier Koller. Neuer GenussCard-Partner ist außerdem „Die Delikaterie“ in Bad Gleichenberg, die Produkte von über 70 regionalen Lieferanten anbietet. Infos zur GenussCard, allen Ausflugszielen, Gastgebern und GenussCard

www.genusscard.at.

Autor: mk Salzburg

Sie haben sich 0 Hotels gemerkt. Anfrage starten
×