News zu diesem Hotel

Hotel Metzgerwirt

Wellnessurlaub im Einklang mit der Natur

Hotel Metzgerwirt
Markt 5
5621 St. Veit im Pongau
Österreich

26.01.2016

iebhaber des schönen Pongau dürfen sich freuen, ist die Region doch fortan um ein echtes Hotel-Juwel reicher. Passend zum Start ins Neue Jahr betritt das Traditions- und Tagungshotel Der Metzgerwirt in St. Veit, das größte und modernste 4-Sterne-Haus der Salzburger Sonnenterrasse in neuem Gewand die Hotelbühne.

Damit möchte die Inhaberfamilie Harlander, die selbst seit mehreren Generationen in St. Veit beheimatet ist, eine Brücke schlagen zwischen der langjährigen Geschichte des Hauses und dem aktuellen Zeitgeist, setzt dabei auf individuellen Charme, ein hohes Maß an Authentizität, jede Menge Komfort und ehrlicher, gelebter Gastfreundschaft.

Vor dem Hintergrund ihres Hauscredos "Bleiben & Genießen" lud das Haus so auch zu einem offiziellen Opening der anderen Art, das mit Unterstützung von Ablinger und Aquapura Systems (Methode zur Entkeimung von Wasserleitungssystem) stattfand - ca. 40 handverlesene Gäste konnten vom 14. bis 17. Januar 2016 das Haus im Rahmen eines vielfältigen, kulinarisch hochkarätigen und enorm charmanten Programms auf Herz und Nieren kennenlernen, sich mit dem neugestalteten Hotel vertraut machen, in bester Gäste-Gesellschaft hier und da verweilen und die Zeit vor Ort einfach rundum genießen.

Neben einer ausführlichen Hausführung des Hausherren, Gerhard Harlander höchstpersönlich, stellten beispielsweise Leopold Prinz von Bayern gemeinsam mit dem ehemaligen Autorennfahrer, Marc Hessel den neuen BMW 7er mit seiner innovativen Gestensteuerung in Zusammenarbeit mit der BMW Niederlassung München vor - eignet sich die Region doch bestens für Autotest- und Cabriofahrten. Der Weltmeisterkoch der deutschen Fußballnationalmannschaft, Holger Stromberg verwöhnte in der Schnapsbrennerei und den Stallungen einerseits alle Anwesenden kulinarisch und ließ dabei die Gäste zudem im Rahmen eines höchst kurzweiligen Vortrags an seinem reichen Wissen rund um die Themen "Ernährung als zweitwichtigster Energielieferant des Menschen & betriebliches Gesundheitsmanagement" teilhaben. Und gemeinsam mit Wilfrid Spronk, ehemaliger Geschäftsführer des Olympiaparks München und BMW Motorrad-Chef Henning Putzke ging es bei besten Temperaturen und noch mehr guter Laune zu einer geführten Schneeschuhwanderung auf die legendäre Salzburger Sonnenterrasse.

"Wir möchten uns mit diesem 72 Stunden Happening unseren Gästen gerne ein wenig anders vorstellen als mit der klassischen Abendveranstaltung, sie unseren eigenen "Metzgerwirt-Spirit" in allen Facetten und Zügen erleben lassen", so Inhaber Gerhard Harlander "sehen wir uns doch nicht als eines von vielen Hotels, sondern als ein Haus, das sowohl für Familien, Pärchen und Privatreisende ein echtes Zuhause auf Zeit darstellt aber in gleichem Maße in familiärer Atmosphäre mit höchstem technischem Anspruch Businessreisenden für Tagungen und Seminaren das optimale Umfeld bietet."

Ein echtes Novum in St. Veit, gab es bis zur Übernahme und zur Komplett-Sanierung durch Gerhard Harlander vor Ort doch nichts Vergleichbares. Nach dem Groß-Umbau präsentiert sich der Metzgerwirt, direkt am historischen Marktplatz mit herrlich großzügiger Sonnen-Terrasse gelegen, fortan nun in gänzlich neuen Gewand: eine wahre Hotel-Perle mit langjähriger Geschichte, auffallend schön, komfortabel, zeitgemäß und liebevoll renoviert.

In jedem Winkel fühlt man sich als Gast herzlich willkommen, die Speisekarte verwöhnt mit regionalen Spezialitäten sowie vegetarischen "Ich esse kein Fleisch"-Leckereien, der Wellness-, Beauty- und Fitness-Bereich ist ein echter Ankerplatz für die Seele und der Stil des Interieurs mischt gekonnt und angenehm eine tief in der Region verwurzelte Landhaus-Tradition mit urbaner Leichtigkeit und modernen alpinen Elementen. Mit seinen 34 Zimmern und Suiten sowie dem hoch-modernen Seminar-Areal für bis zu 300 Gäste bietet das Haus einen authentisch-wohligen Rahmen für Entschleunigung und Energie tanken, modern business in zeitgemäß-warmem Umfeld und kleine Feiern, fulminante Feste, inspirierende Think Tanks und große Einladungen in und vor einer absoluten Bilderbuch-Natur-Kulisse. Kein Wunder also, dass alle Gäste des 72-Stunden-Openings die Heimreise wieder ein wenig wehmütig antraten.


Autor: Alexandra Koehnlechner


Anfrage versenden

Mit diese Formular haben Sie die Möglichkeit, eine Anfrage an das Hotel zu senden.

Ihr Anfragetext

Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten an

Hotel Metzgerwirt
Sie haben sich 0 Hotels gemerkt. Anfrage starten
×