Neue alpine Lodge am Achensee inspiriert zur Entfaltung

Neue alpine Lodge am Achensee inspiriert zur Entfaltung

03.01.2019

So wie eine Raupe sich in ihrem Cocoon zurückzieht, um sich zu wandeln und die schützende Hülle als starker Schmetterling zu verlassen, so fühlen sich Gäste in dem neuen „Cocoon by Alpenrose“ am Tiroler Achensee.

Der Gastgeberfamilie Kostenzer ist mit der jüngsten Erweiterung ihres beeindruckenden Erholungsangebotes ein Meisterstück gelungen – eine luxuriöse Wohlfühlwelt, großzügig, unaufdringlich und auf höchstem Niveau. Die alpine Lodge schmiegt sich in das bestehende Alpenrose-Resort und ist dennoch eine Welt für sich – ein Kraftplatz, der mit seinem Design und Komfort Genießer und Feinschmecker staunen lässt. Die Wellnessresidenz Alpenrose zählt zu den besten Wellnessadressen des Landes. Auf 8.000 m² eröffnet sich eine unglaubliche Welt im Zeichen der Schönheit, Gesundheit und Entspannung.
Die Flügel der Seele ausbreiten
Das neue Cocoon der exklusiven Wellnessresidenz Alpenrose inspiriert mit einer alpinen Wohnqualität, die ihresgleichen sucht. Die Kombination von regionalen Natursteinen, die authentische Wiederverwendung von Alt-Holz, das Spiel zwischen weltbekannter Tiroler Glaskultur, einem einzigartigen Raum- und Lichtdesign sowie warmen Farben und feinen Stoffen kreiert ein luxuriöses Ambiente zum Wohlfühlen. Die Spa-Suiten mit 80 bis 140 m² geben Raum zum Leben. Jedes Möbelstück wurde mit Bedacht ausgesucht. Von der privaten Sauna mit integrierter Infrarotfunktion bis zum übergroßen Sofa und einem offenen Kamin ist an jeden erdenklichen Komfort gedacht. Freiheit und Wohlgefühl – das ist es, was die großzügigen Wohneinheiten im neuen Cocoon vermitteln, um gestärkt und erfüllt mit neuer Energie aus ihnen hervorzutreten. Schon die Lobby empfängt mit einem beeindruckenden Altholzgewölbe und einer ansprechenden Gestaltung mit gedeckten Farben und edlen Materialien. Im Front-Cooking Restaurant erleben Feinschmecker, wie traditionelle österreichische Gerichte mit moderner Küche fusionieren. Vom abwechslungsreichen Frühstücksbuffet über kleine Snacks und Tapas zwischendurch bis hin zum servierten Abendessen – begleitet von delikaten Vorspeisen- und Dessertbuffets – ist feinstes Dining und Wining angesagt. Der Gast wählt seinen Lieblingsplatz in einer der Tiroler Stuben oder auf der schönen Sonnenterrasse. Ihren Lieblingswein verkosten Weinliebhaber in der eleganten Cocoon-Vinothek. Zeitgeist verströmt die 250 m² große Boutique. Von Zeitungen und Zeitschriften über die besten Beautyprodukte aus der Spa & Vitalwelt bis hin zu den neuesten Mode- und Dekotrends lädt das Cocoon zum vielfältigen Einkaufserlebnis.
Wer im Alpenrose-Resort entspannt, hat ausgesorgt. Dort hält „all inclusive“, was es verspricht. Geschlemmt wird von früh bis spät im Cocoon-Restaurant ebenso wie im Alpenrose-Restaurant, alkoholfreie Getränke sind ebenfalls den ganzen Tag kostenlos. Wellness, Beauty, Baden, Schwimmen, Saunieren, Ruhen und Fitness erfahren auf 8.000 m² eine Dimension und Vielfalt, wie man sie selten findet. Täglich bieten bestens ausgebildete Wellness- und Fitnesstrainer ein umfangreiches Aktiv- und Entspannungsprogramm. Die Langlaufloipe führt am Hotel vorbei. Bestens präparierte Pisten, gepflegte Abfahrten, gemütliche Hütten für die zünftige Einkehr – Skifahrer und Snowboarder finden rings um die Alpenrose kleine, feine Skigebiete. Beim Winter- und Schneeschuhwandern entdecken Naturliebhaber die Langsamkeit. Romantisch, aber auch eine „Riesengaudi“ ist eine Rodelpartie. Und last but not least für Familien: Sie dürfen sich auf eine eigene Spa-Welt mit einem tollen Spaßbad, auf ganztägige Kinderbetreuung (bis 22 Uhr) und eine Jugendlounge freuen – alles räumlich derart geschickt gelöst, dass sich sowohl Erwachsene, die ungestört sein möchten, als auch Familien mit Kindern nach Herzenslust entfalten können.


Sporthotel Alpenrose Residenz
AT 6212 Maurach am Achensee - Tirol

Autor: /Foto mk Salzburg