Posthotel Achenkirch Resort & Spa

merken Zum Hotel
Posthotel Achenkirch Resort & Spa

Einmal pro Monat lädt Küchenchef Fabian Leinich die Gäste des Posthotels zum „Kochen und Erleben“ ins Bistro Seerösl ein.

Gemeinsam wird ein saisonal abgestimmtes 4-Gänge-Menü mit frischen regionalen Zutaten gekocht und dabei wohl auch so manches Küchengeheimnis verraten. Im Frühling kommt natürlich alles, was die erwachende Natur an frischem Grün zu bieten hat, in den Kochtopf, in den Mixer oder in die Salatschüssel. „Erste Triebe“ und „Wiesenkräuter“ sind die Themen der nächsten Kulinarik-Kurse, bei denen Fabian Leinichs „Lehrlinge“ einiges über die Wirkung und Verwendung wilder Kräuter und essbarer Blumen erfahren werden.

Gemeinsam wird ein saisonal abgestimmtes 4-Gänge-Menü mit frischen regionalen Zutaten gekocht und dabei wohl auch so manches Küchengeheimnis verraten. Im Frühling kommt natürlich alles, was die erwachende Natur an frischem Grün zu bieten hat, in den Kochtopf, in den Mixer oder in die Salatschüssel. „Erste Triebe“ und „Wiesenkräuter“ sind die Themen der nächsten Kulinarik-Kurse, bei denen Fabian Leinichs „Lehrlinge“ einiges über die Wirkung und Verwendung wilder Kräuter und essbarer Blumen erfahren werden.
(MP © Maxum/ Wiesenhofer )



06.04.2016

Kontakt

Posthotel Achenkirch Resort & Spa
Tirol 382
6215 Achenkirch / Tirol
Österreich
Tel: +43 5246 6522
E-Mail


Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@repecon.de widerrufen.