Hotel Almesberger ****s

merken

Das Viersterne-Superior-Hotel Almesberger zählt zu den beliebtesten und größten Wellnessoasen in Oberösterreich und ist überdies ein Eldorado für Fitnessbegeisterte jeden Alters. Gleichzeitig machen die Genüsse aus der Almesberger Küche jeden Urlaub im schönen Mühlviertel zu einem kulinarischen Erlebnis.

Ein echtes Highlight ist der mehr als 5.000 m² große Wellnessbereich! Der Indoorpool- wie auch der Whirlpoolbereich begeistern mit einem besonderen Wohlfühl-Ambiente aus warmen Farben, modernem Design und einem gekonnten Zusammenspiel der Elemente Wasser, Holz, Feuer und Erde. Dazu versprühen Palmen und weiße Orchideen einen wunderschönen, natürlichen Luxus. Der romantische Sternenhimmel, die modernen Leuchtelemente und die in verschiedenen Farben leuchtenden Pools tauchen die Umgebung in ein gelungenes Lichtspiel. Wer in aller Ruhe vor sich hindösen möchte, wird die komfortablen, samtigen Liegen direkt am Indoorpool – oder auch die etwas abseits gelegenen Wärmeliegen – lieben.
In modernem Ambiente, von beruhigenden Erdtönen umgeben, von kuscheligen Ruheinseln zum Relaxen eingeladen und mit Blick auf das Feuer, das heimelig im großen Kamin lodert, begibt man sich auf eine entspannte Wellness-Reise durch die herrliche Almesberger Saunawelt ...
Wer seiner Haut etwas Gutes tun, sie außergewöhnlich pflegen oder wirksam entschlacken möchte, reserviert schon vor der Anreise das Rasul – vorzugsweise zu zweit. Interessant ist, dass das Rasul-Zeremoniell jahrtausendealt ist. Das Zusammenspiel der vier Grundelemente Wasser, Feuer, Erde und Luft ist faszinierend und zaubert ein einzigartiges Spa-Erlebnis.
Weniger heiß als die Sauna und weniger feucht als das Dampfbad vereint das Sanarium® die Vorteile der beiden Wellness-Klassiker. Temperatur und Luftfeuchtigkeit sind ebenso moderat wie gleichbleibend, wodurch das Klima besonders schonend und reizarm ist.
Zu den zahlreichen weiteren Wellness-Erlebnissenzählen unter anderem Außenpool, Solebecken, Outdoorwhirlpool, Laconium, Infrarotwärmekabine, Mühlviertler Schwitzstube, Kräuterbad, Solegrotte, Zisterne, Bierbottichbad, Kaiserbadl, Bio-Sun, Tepidarium, Gradierwerk und viele weitere Ruheräume u. v. a. m.
Dem nicht genug, ist das Angebot an Massagen, Anwendungen und Behandlungen beinahe unüberschaubar – Gesicht und Körper werden verwöhnt, gepflegt, entschlackt, gestrafft und verjüngt. Dazu werden auf Wunsch professionelle Behandlungspläne erstellt und beim Personal Beauty Coaching gibt es auch für zu Hause viele Geheimtipps und Empfehlungen vom bestens ausgebildeten Almesberger Wellness- und Spa-Team.
Tradition hat auch die hervorragende Küche des Viersterne-Superior-Hotels – schließlich vollenden gerade im Urlaub kulinarische Genüsse das Rundum-Wohlfühlerlebnis. Jeder Gast ist eingeladen, im Rahmen der Almesberger Genusspension von früh bis spät zu speisen, zu naschen, zu genießen und zu schlemmen. Der Tag beginnt mit einem umfangreichen Frühstücksbuffet samt basenreichen, fett- und zuckerreduzierten Speisen. Zwischen 14.30 und 16.30 Uhr bittet man zur Wellnessjause, wo pikante und süße Snacks warten.
Fein ist, dass bereits ab 18.30 Uhr das 6-gängige Gourmetdinner serviert wird bzw. das Themenbuffet eröffnet ist. So kann – nach einer Fülle an Genussmomenten aus der Almesberger Küche – der bis 21.30 Uhr geöffnete Wellnessbereich sogar zu späterer Stunde noch in vollen Zügen genossen werden ...


Autor: Hotel Almesberger


21.06.2022

Kontakt

Hotel Almesberger ****s
Marktplatz 4
4160 Aigen
Österreich


Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@repecon.de widerrufen.