SPA RESORT THERME GEINBERG

merken

Nach der erfolgreichen Erweiterung des SPA Resorts Therme Geinberg um die neuen Geinberg5 Private SPA Villas im Oktober 2012 wurde nun auch das Vitalhotel großzügig erneuert. Sämtliche Hotelzimmer verströmen nach der gelungenen Rundumerneuerung behagliche Eleganz und eine neue stilvolle Hotelbar lädt zum Verweilen ein. Der Check-in-Bereich präsentiert sich weitläufig und Licht durchflutet. Am Dienstag, dem 22. Oktober 2013, wurde der Abschluss der großen Renovierung offiziell gefeiert.

Gerhard Gucher, Direktor der VAMED Vitality World, gratulierte und begrüßte im Beisein des Managing Directors des SPA Resorts Therme Geinberg, Manfred Kalcher, treue Stammgäste und Pressevertreter im „neuen“ Vitalhotel Therme Geinberg. Manfred Kalcher unterstrich die Bedeutung des Thermenresorts in Geinberg als touristischer Leitbetrieb Oberösterreichs: „Mit fast sechs Millionen Gästen seit der Eröffnung im Jahr 1998 ist Geinberg einer der Leuchttürme der oberösterreichischen Tourismuswirtschaft. Nur durch die permanente Entwicklung des Resorts in den letzten Jahren wird Geinberg auch weiterhin Pionier im Wellnesstourismus und einer der beliebtesten Magnete für erholungshungrige Urlauber bleiben.“ Gerhard Gucher konkretisierte darüber hinaus die Basis für den Erfolg: „Die VAMED verfügt über erstklassiges Know-how, sowohl bei der Errichtung als auch beim Betrieb von Wellness- und Gesundheitseinrichtungen. Mit den acht Resorts der VAMED Vitality World und mehr als 2,4 Millionen Besuchern pro Jahr sind wir Marktführer im heimischen Thermen- und Gesundheitstourismus. Höchste Qualitätsstandards bei Angebot und Service und eine einzigartige Positionierung sind unabdingbare Voraussetzungen für diesen nachhaltigen Erfolg. Die Zufriedenheit unserer Gäste macht uns stolz und glücklich und bestätigt uns auf unserem Weg.“ Selbstverständlich durften zur Feier des Tages die Wichtigsten nicht fehlen: Die zahlreichen Stammgäste des beliebten Wellness- und Gesundheitsresorts, das bereits im Jänner 2011 auf der weltweit größten Reise-Website TripAdvisor als einziges Wellnesshotel aus Österreich auf Rang 10 der besten europäischen Wellnesstempel gelistet wurde. Die anwesenden Stammgäste wussten amüsante und beeindruckende Geschichten aus „ihrer“ World of Wellness zu erzählen. So zum Beispiel Familie Nagele, die Geinberg seit der Eröffnung mehrmals pro Jahr besucht und alle wichtigen Familienfeste von der Goldenen Hochzeit bis zum 70. Geburtstag von Frau Nagele im Vitalhotel feiert. Oder Familie Tobler aus der Schweiz, die als treue Gäste des Vitalhotels und neuerdings auch begeisterte Geinberg5-Fans das umfassende Angebot im Resort besonders schätzt. Im Gourmetrestaurant AQARIUM wurden die Gläser auf ein Thermen- und Gesundheitsresort, das längst seinen fixen Platz im Spitzenfeld des Wellness-Tourismus erobert hat, erhoben. Am Rande bemerkt: Die anwesende Prominenz nützte die Gelegenheit, den Verantwortlichen auch zu ihrem jüngsten Erfolg der Auszeichnung der Geinberg5 Private Spa Villas mit den höchstmöglichen vier Lilien im Relax Guide 2014 zu gratulieren.

Über die VAMED Vitality World
Der international tätige Gesundheitskonzern VAMED engagiert sich seit 1995 im Thermen- und Wellnessbereich. Unter der 2006 gegründeten Dachmarke VAMED Vitality World betreibt die VAMED derzeit acht der beliebtesten heimischen Thermen- und Gesundheitsresorts: den AQUA DOME – Tirol Therme Längenfeld, das SPA Resort Therme Geinberg, die Therme Laa – Hotel und SPA, die St. Martins Therme & Lodge, die Therme Wien, das Gesundheitszentrum Bad Sauerbrunn, das Tauern SPA Zell am See-Kaprun und la pura women´s health resort kamptal. Mit über 2,4 Millionen Gästen jährlich in den Thermen der VAMED Vitality World ist die VAMED Österreichs führender Betreiber von Thermen- und Gesundheitsresorts.


Autor: mk salzburg - 26.11.2013


16.12.2013

Kontakt

SPA RESORT THERME GEINBERG
Thermenplatz 1
4943 Geinberg
Österreich



Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@repecon.de widerrufen.

Für die Verwendung der Bilder haben die jeweiligen Hotels die Nutzungsrechte für dieses Portal eingeräumt und sind dafür verantwortlich.