Schlossgut Oberambach

merken
Schlossgut Oberambach

Das Schlossgut Oberambach am Starnberger See bietet im März 2018 ein Kurz-Arrangement an. Gäste lassen sich vom Küchenchef des oberbayerischen Biohotels mit einer gesunden, ausgewogenen und vor allem basischen Vollwertkost verwöhnen – ganz ohne säurebildende Lebensmittel wie tierisches Eiweiß oder Getreide.

Drei Nächte sind ab 595 € im DZ buchbar, inklusive Vollpension und Snacks nach Wacker®, basischem Fußbad, anschließender Fußenergiemassage, Leberwickel, Teilnahme am Wochen-Aktivprogamm mit Yoga- und Meridian-Übungen, Walking-Tour sowie Nutzung des Wellnessbereichs. Wer sich mit einer siebentägigen Basenfasten-Kur etwas Gutes tun möchte, ist im familiengeführten Schlossgut Oberambach das ganze Jahr über willkommen. Eine Woche mit Übernachtung im DZ, Vollpension und passendem Wellnessprogramm kostet ab 999 €/Pers. Nähere Infos unter www.schlossgut.de

Zum Osterfeuer an den Starnberger See. Das Auferstehungsfest ist die Zeit der Erneuerung – gerade recht für einen regenerierenden Kurzurlaub im Schlossgut Oberambach vor den Toren Münchens. Über die Osterfeiertage offeriert das herrschaftliche Anwesen im Alpenvorland ein besonderes Wellness-Paket, um die Seele in Balance und den Kreislauf in Schwung zu bringen. 4 Nächte im Naturgesund-DZ mit Frühstück, 60-minütiger Ganzkörpermassage, Gratis-Nutzung des Spa-Bereichs, 1 Tag E-Bike- oder Trekkingrad-Ausflug, Gutschein für das hoteleigene Restaurant über 55 € sowie Teilnahme am Osterfeuer mit heißem Holler gibt es ab 400 €/Pers. Unter dem Motto „Tradition küsst Fisch“ serviert das Schlossgut Oberambach am 30. März 2018 Fisch in Salzkruste mit Salat, dazu wartet ein Beilagenbuffet.


Autor: /Foto Angelika Hermann-Meier PR


25.03.2018

Kontakt

Schlossgut Oberambach
Oberambach 1
82541 Münsing
Deutschland


Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@repecon.de widerrufen.