Seehotel Binz-Therme Rügen

merken

Um zu erfahren, wie sich ein Bad im Toten Meer anfühlt, muss man keinen Flieger mehr besteigen - eine Reise ins Ostseebad Binz tut es auch. Die barmherzige Göttin Hertha, so erzählt es die Sage, ließ einst bei Binz einen Quell aus dem Boden treten. Der war so gut, dass die Menschen darin Genesung und Verjüngung erfuhren. Durch die Habgier eines reichen Weibes jedoch versiegte die Quelle und bildete tief unter der Insel Rügen ein Meer. Wem es gelänge, die Quelle wieder ans Licht zu holen, dem würden Schmerzen und Leid gelindert und ein Stück seiner Jugend zurückgegeben ...

Im Seehotel BINZ-THERME Rügen ist aus dieser Sage Wirklichkeit geworden. Das First Class Hotel beherbergt eine der reichhaltigsten Seeküsten-Jodquellen Europas, unglaubliche 220 Millionen Jahre alt und in ihrer Mineralisierung einzigartig. Aus 1.222 Metern Tiefe gefördert und 34° Celsius warm, sprudelt das wertvolle Nass direkt ins 78 qm große Sole-Schwebebecken. Gleich daneben ein Bewegungsbecken und ein Entspannungsbecken, ebenfalls gefüllt mit Heilwasser. Verschiedene Saunen und Dampfbäder, Fitness sowie Beauty und Wellness komplettieren das Wohlfühl-Angebot.

Direkt an der autofreien Strandpromenade gelegen, werden die komfortablen Zimmer, Suiten und Appartements der BINZ-THERME ganzjährig gern gebucht. Kurztrips in Rügens "Goldenen Herbst" gibt´s schon ab EUR 58,- p.P./Nacht im Appartement und ab EUR 74,- p.P./Nacht im Doppelzimmer. Natürlich inklusive Frühstück und freier Benutzung von Thermal-Badelandschaft, Saunawelt und Fitnessraum. Mehr Infos und Online-Buchung unter www.binz-therme.de und Hotline (03 83 93) 615 10.



26.08.2011

Kontakt

Seehotel Binz-Therme Rügen
Strandpromenade 76
18609 Ostseebad Binz
Deutschland


Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@repecon.de widerrufen.