Sibyllenbad im Oberpfälzer Wald

merken

Der Sommer neigt sich dem Ende zu, die Natur schaltet einen Gang zurück. Der Mensch tut gut daran, ihrem Beispiel zu folgen: In der Bade- und Wellnesslandschaft des Oberpfälzer Sibyllenbades mit zwei Warmwasserbecken, sieben Saunen, Kneippbereich und orientalischem BadeTempel erleben Erholungssuchende Gesundheit und Entspannung pur.

Hier sprudelt die stärkste Radonquelle Deutschlands, bundesweit einzigartig ist auch die Radon-Kohlensäure-Balneotherapie. Wer „gut entspannt und ganz erholt“ in die meist gar nicht staade Vorweihnachtszeit starten will, bucht das gleichnamige Arrangement des Sibyllenbades zum günstigen Wochen-Preis ab 450 Euro pro Person. Neben sechs Übernachtungen mit Halbpension sind der Eintritt in die Bade- und Wellnesslandschaft, ein Einführungsgespräch, fünfmal autogenes Training, viermal Atemgymnastik und Fitnessübungen im Bewegungsbad, zwei Kohlensäure-Mineralwasserbäder, eine Entspannungsmassage, ein Sibyllenbader Naturfango im Wasserbett sowie ein Rasulbad im BadeTempel inbegriffen.



19.10.2009

Kontakt

Sibyllenbad im Oberpfälzer Wald
Kurallee 1
98698 Neualbenreuth
Deutschland


Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@repecon.de widerrufen.