Gräflicher Park Grand Resort

merken

Es ist dieses unbeschreiblich beeindruckende Ambiente und die unvergleichliche Atmosphäre, die das "Gräflicher Park Hotel & Spa" in Bad Driburg zu einem ganz besonderen Hotel machen. Hier wird Wohlfühlen und Erholung leicht gemacht - ja, hier tankt man neue Kräfte und Energie, hier hat man endlich mal den Kopf ganz frei.

Die 135 Zimmer sind auf verschiedene historische Gebäude verteilt und alle sind individuell, stil- und geschmackvoll sowie gemütlich eingerichtet. Vor allem aber erfreuen sich Herz und Seele an dem 64 ha großen Gräflichen Park, in den das Hotel eingebettet ist.

Man bekommt den Mund wirklich nicht mehr zu: In dem englischen Landschaftspark, der im Jahr 1782 angelegt und fortan weiterentwickelt wurde, finden sich neben ausgeklügelter und gewollter Großzügigkeit vor allem alte Baumbestände, Bachläufe sowie geschickte Sichtachsen und ein Wildgehege. Die Beete werden dreimal jährlich neu bepflanzt und die zahlreichen Themengärten mit ihren Rosen, Azaleen, Lilien, Stauden und Rhododendren schmeicheln den Augen und machen süchtig nach diesem Park.

Wer hier landet, kommt einfach zur Ruhe, kommt bei sich an. Das "Gräflicher Hotel Park & Spa" hat für seine Gäste die allerbesten Voraussetzungen geschaffen, um alles aufs Feinste genießen zu können.
In dem 1.500 qm großen neuen GARTEN SPA, das bereits mit zahlreichen renommierten Preisen bedacht wurde, kann man auch in großzügigen Luxus-Spa-Suiten ganz ungestört, wenn man mag, seine Behandlungen genießen. Ansonsten sauniert man hier so entspannt und luxuriös, wie man sicher vorher noch nie in einer Sauna geschwitzt hat... Das Zentrum bildet der 25 m lange Außenpool, der ganzjährig beheizt ist und mit natürlichem Quellwasser gespeist wird. Dazu werden unter dem Stichwort "Medical Wellness" in einem weiteren Gebäude-Ensemble zusätzlich Gesichts- und Körpertreatments sowie Massagen und pflegende Bäder angeboten.

Eine ganz besondere Auszeit für Körper und Seele bietet das "Gräflicher Park Hotel & Spa" mit der F. X. Mayr-Woche (eine Woche ist ideal für einen ersten Einstieg), die aber auch für zwei oder drei Wochen gebucht werden kann. Unter ärztlicher Aufsicht wird der Körper entschlackt und entgiftet und man fühlt sich nach sieben Tagen gesund, schlank und straff, voller Vitalität und Energie und so jung und schön wie schon seit Ewigkeiten nicht mehr.

Die Kur hilft dem Körper, "Altlasten" los zu werden, Körper, Geist und Seele wieder in Einklang zu bringen sowie körpereigene Abwehrkräfte zu regenerieren und die Lebens- und Ernährungsgewohnheiten langfristig so umzustellen, dass das Wohlbefinden gesteigert wird. Zahlreiche Fitnessprogramme wie Nordic-Walking-Touren, Yoga, Wassergymnastik, Reiten, Radfahren, Ganzkörpertraining an der Kinesiswand, Personal Training, u.s.w. unterstützen die Therapie. Einmalig ist im Hotel auch die Möglichkeit, dass für die F. X. Mayr-Kuren eigenes Heilwasser direkt aus der Quelle getrunken werden kann. Die drei Bad Driburger Quellen entspringen direkt auf dem Hotelgelände und sind sehr gesundheitsfördernd. Etwas ganz besonderes sind auch die Kohlensäure-Mineralbäder aus eben diesem Quellwasser oder ein Moorbad im Moor aus den eigenen Teichen des Gräflichen Parks. Die Bäder unterstützen die Wirkung der F.X. Mayr-Kur und steigern darüber hinaus das Wohlbefinden.

Während der F.X. Mayr-Woche übernachten die Gäste im "Hölderlin-Haus", das mit 18 Zimmern und Suiten sowie einem Speiseraum, Therapieräumen und einer Arztpraxis ideal für die Kur geeignet ist, da die Teilnehmer ganz unter sich sind. Das Haupthaus sowie der GARTEN SPA sind direkt nebenan, können aber auf Wunsch auch als Domizil dienen.



04.05.2011

Kontakt

Gräflicher Park Grand Resort
Brunnenallee 1
33014 Bad Driburg
Deutschland


Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@repecon.de widerrufen.