Hotel Guglwald ****S

merken
Hotel Guglwald ****S

Wein spielt im Hotel Guglwald eine große Rolle – ist er doch eine unverzichtbare Bereicherung eines guten Essens und gemütlicher Entspannung.

Hotel-Seniorchef Dietmar Hehenberger ist bereits 2003 selbst unter die Winzer gegangen. Aus seinem 1,8 Hektar großen Weingarten in der Weinregion Wagram in Niederösterreich an der Donau stammen die erlesenen Guglwald-Weine, die er gemeinsam mit seinem Team, mit Freunden und Winzerkollegen produziert. Fünf Sorten edler Tropfen kann das Hotel Guglwald sein Eigen nennen. Viele Auszeichnungen zeugen von der hohen Qualität der Guglwald Weine (der Grüne Veltliner „Halterberg“ Jahrgang 2014 konnte sogar den Bundessalon Wein gewinnen). Die Weinlese im Herbst ist zu einem Fixpunkt für Stammgäste des Hotels Guglwald geworden. Sie kommen zusammen, um am Weinberg zu helfen – und nach getaner Arbeit wird bei einer Winzerjause und Musik auf die Ernte angestoßen. Weinfreunde sind im Hotel Guglwald an einer guten Adresse. Angeleitet von den Experten des Hauses entdecken sie Seiten des Weingenusses, die sonst verborgen bleiben. Der bestens sortierte Weinkeller lässt keine Wünsche offen. Weil Weinkultur mehr bedeutet als guten Wein zu trinken, hat das Hotel Guglwald ganzjährig seine „Weintage“ im Programm. Mit dem Angebot „Weintage im Hotel Guglwald“ tauchen Weinliebhaber intensiv in die Welt der guten Tropfen ein. Das Wellnesshotel in den Hügeln des Mühlviertels lädt weinbegeisterte Gäste ein, drei „weinreiche“ Tage mit Gourmetküche und exklusiven Wellnesserlebnissen zu verbinden. Vom „Glaserl“ zum Empfang über die korrespondierende Weinbegleitung beim abendlichen Gourmetdinner bis hin zum aromatischen Chardonnay-Bad für zwei sind „Rot“, „Weiß“ und „Rose“ die köstlichen Begleiter durch einen vinophilen Kurzurlaub. Die Gourmetküche im Hotel Guglwald ist ausgezeichnet. Es ist der Geschmack des Mühlviertels – ein besonders natürliches Stück Österreich – den die Köche auf die Teller bringen. Wertvollste Lebensmittel, bevorzugt aus der Region und in Bio-Qualität, werden von leidenschaftlichen Köchen zu Köstlichkeiten verarbeitet.

Urlauber kommen in das Hotel Guglwald, um Gemütlichkeit, Ruhe und Behaglichkeit zu spüren. Im „Schoß“ des tiefgrünen Böhmerwalds wird dort auf über 3.500 m² Wellness in Feinkultur zelebriert. Wer sich eine Extraportion Luxus gönnen möchte, bucht eine der exklusiven Suiten im Hotel Guglwald. Von der Luxus-Spa Suite mit 65 m² über die Hopfen Juniorsuite mit einem eigenen Zugang zum Spa-Bereich bis zur Leiterwagen Suite mit Sauna ist die Auswahl groß. Für guten Schlaf könnte das Hotel Guglwald eine Garantie geben: Denn schließlich ist das Rauschen der Bäume das einzige Geräusch, das in der Nacht im Guglwald zu hören ist – und nach einem guten Glas Rotwein, stellt sich die Bettschwere wie von selbst ein. Die Weintage sind ganzjährig buchbar.


Weintage (Mo.–Mi.)
Leistungen: 2 Nächte inkl. Guglwald-Kulinarium, 6-Gänge-Gourmetdinner am Abend, an einem der beiden Abende inkl. Weinbegleitung, 1 Glas Zweigelt Rosé Sekt und Weinpralinen bei Anreise, Chardonnay-Bad f. 2 Pers., 1 Fl. Guglwald-Wein bei der Abreise, Guglwald Vitarium (mit Innenpool, Wilderer Sauna, Teufels Küche, Eisbrunnen, Kräuterbadl, beheiztem Außenbecken, Außenwhirlpool, Kaisersauna, …) – Preis p. P.: ab 538 Euro


Autor: /Foto mk Salzburg


27.09.2018

Kontakt

Hotel Guglwald ****S
Guglwald 8
4191 Guglwald
Österreich


Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@repecon.de widerrufen.