Bio- & Wellnesshotel Alpenblick

merken Zum Hotel

Unverträglichkeiten und Allergien haben in den letzten Jahren sprunghaft zugenommen. Die beiden Haupt-Täter: Milcheiweiß und Gluten, letzteres ein Oberbegriff für verschiedene Getreideeiweiße. Wer von einer solchen Unverträglichkeit oder gar Krankheit betroffen ist, weiß ein Lied davon zu singen, wie mühsam sich Hotelaufenthalte gestalten – und dass die Bestellung im Restaurant nicht selten zum Hindernislauf wird.

Im Bio- und Wellnesshotel Alpenblick kann man dagegen unbeschwert genießen, ohne Tiermilcheiweiß und auf Wunsch komplett glutenfrei. Und das auf einem Niveau, das jeden Gourmet frohlocken lässt.
Wer Gluten- und/oder Milchallergiker ist, weiß, dass er in vielen Hotels sofort in die Kategorie „schwieriger Gast mit vielen Sonderwünschen“ fällt und so oft entsprechend ungnädig behandelt wird. Häufig schmeckt das, was dann letztendlich auf dem Teller landet, entsprechend langweilig. Oder es ist – im schlimmsten Fall – mit einer Soße überzogen, die zwar ohne Sahne, wohl aber mit Weizenmehl gebunden und somit nicht verträglich ist. Kurz: Vielen Betroffenen sind Hotelaufenthalte schon lange vergangen.
Im Bio- und Wellnesshotel „Alpenblick“ in Deutschlands höchstgelegenem heilklimatischen Kurort Höchenschwand im Schwarzwald ist gesunde Ernährung ein wesentlicher Bestandteil des Wellnesskonzeptes. Die Küche ist Bio-Zertifiziert und auf Nahrungsmittel-Allergiker spezialisiert. Hier wird sogar die Schwarzwälder Kirschtorte mit Sojasahne hergestellt, das Kirschwasser ist Bio-Kirschwasser und die Biskuitböden sind glutenfrei. Wenn das keine gute Nachricht ist!

Ein breites Angebot und eine professionelle Betreuung durch qualifiziertes Personal bilden die Grundlage für die drei anderen Säulen des Wellnesskonzeptes: Bewegung, Entspannung und positives Denken. Für die Bewegung findet der Erholungssuchende sowohl innerhalb der Hotelanlagen als auch in der herrlichen Naturlandschaft rund um das Hotel ideale Voraussetzungen. Gerade im Frühjahr und Sommer lädt der Schwarzwald zu ausgiebigen Touren in der freien Natur ein. Deswegen ist auch Nordic Walking als aerobes Ganzkörpertraining ein wichtiger Bestandteil des Wellnesskonzepts. Ausgebildete Wellnesstrainer begleiten die täglichen Nordic-Walking-Touren. Darüber hinaus lädt der „Alpenblick“ zur Entspannung in den 850 Quadratmeter umfassenden Wellnessbereich ein, der nach modernstem Spa-Design rund um das Thema „Wasser und Salz“ gestaltet wurde.
Den Hotelgästen stehen Trekkingräder und Elektro-Bikes für die Radtouren durch die herrliche Natur rund um Höchenschwand zum Ausleihen bereit.

Ein grosses Wanderwegenetz mit Touren von unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden führt die Wander-Freunde durch eine einzigartige Landschaft in heilklimatischer, gesunder Schwarzwaldluft. Bei schönem Wetter kann man eine atemberaubende Alpensicht geniessen, welche vom Säntis bis Mont Blanc reicht. Auf dem Zimmer liegt ein Wanderrucksack bereit und das Lunchpaket kann am Frühstücksbuffet gepackt werden.



30.03.2012

Kontakt

Bio- & Wellnesshotel Alpenblick
St.-Georg-Str. 9
79862 Höchenschwand
Deutschland
Tel: +49 7672 / 418-0
E-Mail


Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@repecon.de widerrufen.