BOLLANT's IM PARK Romantik Hotel & Vital Spa

merken

In den Genuss der wohltuenden Wirkung von Wein für die Gesundheit und Haut kommen Erholungssuchende ab sofort mit dem neuen Package „Wein, Wandern & Wellness“ des BollAnt’s im Park – Romantik Hotel & Vital Spa in Bad Sobernheim. Das BollAnt’s im Park hat als erstes Hotel vor rund zwölf Jahren die so genannte Vinotherapie auf der Basis von Traubenkernextrakten und kaltgepresstem Traubenkernöl in Deutschland eingeführt und gilt hierzulande als Vorreiter auf diesem Gebiet.

In dem mehrfach ausgezeichneten Gesundheits- und Wellnesshotel an der Naheweinstraße entspannen Gäste bei einer wohltuenden „Carpe Vino“-Anwendung, unternehmen einen Ausflug zu den Nahe-Winzern inklusive Verkostung und wandern entlang des Weinlehrpfads Oelsbergsteig.

Unter dem Namen „Carpe Vino“ kreierte Nicole Praß-Anton, Spa-Managerin des BollAnt’s im Park, eine hochwertige und natürliche Körperpflegelinie aus Traubenkernprodukten. Die Vinotherapie dient der nachhaltigen Gewebestraffung und Faltenglättung durch eigens entwickelte Bäder, Peelings und Massagen wie dem Traubenkern-Körperpeeling, der Ganzkörpermassage mit Traubenkernöl oder der Traubenkernstempel-Massage. Die Carpe Vino-Produkte pflegen und regenerieren die Haut nachhaltig, schützen das Immunsystem der Zellen und halten so die Hautalterung auf.

Gesundheit mit Genuss verbindet das neue Package „Wein, Wandern & Wellness“ des BollAnt’s im Park. Während eines sechstägigen Aufenthalts entspannen Gäste bei einer Carpe Vino-Relaxmassage sowie einem Felke-Heilerde-Dampfbad mit Bad Sobernheimer Lehmheilerde. Direkt an der Naheweinstraße gelegen, arrangiert das mehrfach ausgezeichnete Gesundheits- und Wellnesshotel darüber hinaus eine Wanderung zu einem Nahe-Winzer mit Wein- und Sektverkostung. Nur wenige Kilometer entfernt, befindet sich das aus der Filmserie „Heimat“ bekannte GünderodeHaus von Elke Bolland. In dem 200 Jahre alten Fachwerkhaus genießen Besucher den Weitblick über das wildromantische Rheintal bei selbstgebackenen Kuchen und wandern über den angrenzenden Weinlehrpfad Oelsbergsteig. Das neue Package mit fünf Übernachtungen inklusive einem dreigängigen Feinschmecker-Menü im Gourmetrestaurant „Passione Rossa" kostet im Doppelzimmer „Wellness Classic“ ab 759 Euro pro Person, in den neuen Heimat-Lodges 1.149 Euro pro Person.

Die luxuriösen, 80 Quadratmeter großen Heimat-Lodges mit Blick über die Weinberge des Nahelands werden am 1. August 2010 eröffnet. Am Rande des Soonwalds direkt am Berg gelegen, erstreckt sich jede Öko-Lodge über zwei Stockwerke und verfügt über eine freistehende Badewanne, eine Mini-Küche mit Vinothek, Kamin und einen Garten mit 34 Grad warmem „Hotpot“. Ein Fußweg führt zur neuen Hubertus-Außensauna und dem „bollant.SPA“. Wellness-Anwendungen wie die Carpe Vino-Relaxmassage genießen Gäste auf Wunsch in ihrem ganz privaten Refugium.



02.07.2010

Kontakt

BOLLANT's IM PARK Romantik Hotel & Vital Spa
Felkestraße 134
55566 Bad Sobernheim
Deutschland


Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@repecon.de widerrufen.