News zu diesem Hotel

Sport- und Wellness Resort Quellenhof

Weihnachts-Wunder-Land im Passeiertal

Sport- und Wellness Resort Quellenhof
Passeirerstraße 47
39010 St. Martin - Südtirol
Italien-Südtirol

27.11.2015

Schöner kann Weihnachten wohl nicht mehr sein. In dem Sport & Wellness Resort Quellenhof**** im Südtiroler Passeiertal werden zur „schönsten Zeit des Jahres“ alle Register gezogen. Sogar der beliebte Volksmusiker Marc Pircher tritt am 27. Dezember 2016 exklusiv in dem größten und innovativsten Wellnessparadies im Alpenraum auf.

Schöne Grüße vom Christkindl und Weihnachtsmann

Alltag raus, Weihnachtsstimmung rein: Wenn es in den Saunen des 10.000 m² großen Wellness- und Spa-Paradieses im Quellenhof nach winterlichen Aufgüssen duftet und vor den Fenstern die Schneeflocken tanzen, macht sich in dem „Ferienparadies für alle Generationen“ die Vorfreude auf Weihnachten breit. Auf der Quellenhof-Terrasse begeistert ein liebevoll gestalteter Christkindlmarkt mit Glühweinstand und allerlei Selbstgemachten, Selbstgebasteltem und Köstlichem die großen und kleinen Gäste. Die Schafe in der „lebenden Krippe“ des Quellenhofs freuen sich über Besuch. In der beheizten „Kugl“ finden bis zu acht Personen zum Fondue-Abend Platz. An der Feuerstelle kann man sich an kalten Wintertagen wärmen und das weihnachtliche Ambiente genießen. Der Adventskalender hält jeden Tag eine tolle Überraschung bereit – und aufgepasst: Wenn Nikolaus und Knecht Ruprecht in den Quellenhof kommen, ist auch der Krampus nicht weit. Von der ersten bis zur letzten Minute setzen die Gastgeber im Quellenhof alles daran, ihren Gästen einen traumhaften Weihnachtsurlaub zu gestalten. Die Kinder lieben es, selbst ihre Kekse zu backen und lauschen gespannt dem Krippenspiel und der Weihnachtsgeschichte, die Mutter Dorfer vorliest. Am Weihnachtsabend feiern Einheimische und Gäste gemeinsam die traditionelle Christmette in der Kirche. Im Quellenhof wird ein festlicher Weihnachtsabend gestaltet. Zum Jahreswechsel knallen die Korken. Ein Silvester-Gala-Abend mit exklusivem Dinner, Feuerwerk und Musik bis in die Morgenstunden begrüßt das Neue Jahr.

Auch Frau Holle hat ihre Finger im Spiel

Die Winterlandschaft rund um den Quellenhof lockt nach draußen. Winterwanderer, Freunde der Schneeschuhe, Rodler und Eisläufer – und selbst Eiskletterer – sind nicht aufzuhalten. Täglich bringt ein Shuttledienst die Skifahrer zu den Skigebieten Pfelders, Ratschings und Meran 2000. Wenn es abends mit den Fackeln hinausgeht, wird es idyllisch. Anschließend an eine romantische Fackelwanderung wärmen Feuerzangenbowle und Glühwein auf der festlich geschmückten Terrasse. Die Kutschenfahrten durch die verschneite Landschaft sind an Romantik kaum zu übertreffen. Bezaubernd sind auch die traditionellen Christkindlmärkte in der Umgebung des Quellenhofs. Sie laden zum gemütlichen Schlendern in abendlicher Stimmung durch die Altstädte von Meran, Bozen, Sterzing, Brixen oder Bruneck ein. Weihnachtliche Düfte und Leckereien verführen zum Naschen. In festlich geschmückten Holzhütten werden regionales Handwerk, Christbaumschmuck und allerlei selbstgemachte „Schätze“ angeboten.


Autor: mk Salzburg


Anfrage versenden

Mit diese Formular haben Sie die Möglichkeit, eine Anfrage an das Hotel zu senden.

Ihr Anfragetext

Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten an

Sie haben sich 0 Hotels gemerkt. Anfrage starten
×