News zu diesem Hotel

Bergdorf Priesteregg

Priesteregg und Naturkosmetik SHANTI

Bergdorf Priesteregg
Sonnberg 22
5771 Leogang
Österreich

07.11.2015

gehen wohltuende Verbindung ein - Neue Verwöhnbehandlung im eigenen Chalet

Aus der Kraft der Natur: Zusammen mit der renommierten Kosmetiklinie SHANTI verwöhnt das Priesteregg im Salzburger Land ab sofort mit einem ganz besonderen Wohlfühlprogramm. In der privaten, heimeligen Atmosphäre des eigenen Chalets geht der Gast mit den kostbaren Ölen aus dem Portfolio der Münchner Naturkosmetikfirma auf Entspannungsreise. Angelehnt an die Prin-zipien der Ayurveda-Lehre wird vor der Anwendung mit Hilfe eines eigens entwickelten, kurzen Fragebogens das individuell abgestimmte Öl ausgesucht. Ein reinigendes Rohrzucker-Kokosöl-Peeling bereitet die Haut sanft auf die Massage vor. Bei der wohltuenden Kopf-bis-Fuß-Massage werden Verspannungen gelockert und die wertvollen Nährstoffe des gewählten Körperöls einmassiert. Shanti ist das indische Wort für „höchstes Glück- innere Zufriedenheit“ und steht dabei ganz im Zeichen der natürlichen Schönheit. Für Renate und Huwi Oberlader, die Inhaber des Priesteregg, ist SHANTI damit die perfekte Ergänzung zu ihrer Philosophie eines wunderbaren Urlauberlebnisses: „Einfach leben. Einfach Mensch sein.“ Hinter der hochwertigen Produktlinie steht die Schau¬spielerin Andrea L’Arronge, die die Marke SHANTI 2007 gemeinsam mit ihrer Familie ins Leben gerufen hat. Sie legt größten Wert auf die natürlichen Inhalts¬stoffe ihrer Pflegeserie und bedient sich 55 verschiedener Öle aus aller Welt, die möglichst aus biologisch-kontrolliertem Anbau stammten. Eine Behandlung im Chalet dauert 100 Minuten und kostet 149 Euro pro Person. Die SHANTI Produkte können exklusiv vor Ort oder im Onlineshop erworben werden.

Produkte von SHANTI stehen ganz im Zeichen der Natürlichkeit. Die Ingre-dienzen werden aus erster Pressung mit aufwendiger Handfilterung gewonnen und dann zu wertvollen Körperölen verarbeitet. Als ausgebildete Ayurveda-Spezialistin lässt Andrea L’Arronge Elemente der indischen Heilkunst in ihre Produkte und Behandlungen einfließen. So basiert die Auswahl des passenden Öls auf den drei grundlegenden Funktionsprinzipien, den sogenannten Doshas. Der eigens von ihr entwickelte Fragebogen hilft den Entspannungssuchenden herauszufinden, welche der drei Doshas ? Vata, Pita oder Kapha – überwiegt.

Für SHANTI bedeutet ayurvedische Hautpflege auch, dass die Haut wieder lernen soll, sich selbst zu versorgen. Diese Pflege wird nicht in technischen Labors, sondern durch naturwissenschaftliche Studien und jahrtausendealte Erfahrung entwickelt.

Als Schauspielerin, bekannt durch ihre Rollen als „Baby Jane“ in der Krimi-Reihe „Anwalt Abel“ oder als „Gräfin Schönberg“ in der Serie „SOKO Kitzbühel“, kennt Andrea L’Arronge durch starkes Make-up für Drehs und Fotoshootings die Probleme stressgeplagter Haut aus eigener Erfahrung. Nach erfolgloser Suche nach einer hochwertigen und wohlriechenden ayurvedischen Ölkosmetik entschied sie sich auf Basis ihrer eigenen Erfahrungen SHANTI ins Leben zu rufen. Von der ersten Idee bis zum Portfolio von heute vergingen mehr als fünf Jahre, in denen sie alle Herstellungsschritte persönlich begleitete und bis heute mit vollem Einsatz und viel Herzblut hinter jedem Produkt steckt.


Autor: Stromberger PR


Anfrage versenden

Mit diese Formular haben Sie die Möglichkeit, eine Anfrage an das Hotel zu senden.

Ihr Anfragetext

Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten an

Sie haben sich 0 Hotels gemerkt. Anfrage starten
×