News zu diesem Hotel

Parkhotel Burgmühle

Exklusive Erholungs-Menüs in Allgäuer Atmosphäre

Parkhotel Burgmühle
Auf der Insel 2+4
87538 Fischen i. Allgäu
Deutschland

09.12.2010

Was darf' s denn sein: Vielleicht eine Anwendung aus Menü eins: eine Wellness-Ganzkörpermassage, Aromawickel, ein Nachtkerzenölbad oder das Körperpeeling St. Barth Softness? Oder lieber etwas aus Menü zwei: der St. Barth Dream, die wohltuende und entspannende Beinmassage St. Barth Slimness, eine Alpienne-Entschlackungspackung oder eine Ohrkerzenbehandlung? Mit diesem „Wellness à la carte“-Angebot wartet das Allgäuer Golf-, Wellness- und Genießerhotel „Burgmühle“ in Fischen im Allgäu auf.

Hotelgäste können dabei bei einer oder zwei Übernachtungen je eine Anwendung aus dem Menü eins und eine Anwendung aus dem Menü zwei für insgesamt nur 75 Euro buchen.

Wer nach seiner individuellen Wellnessbehandlung noch etwas entspannen möchte, findet hierzu im rund 1.400 Quadratmeter großer Wellnessbereich Gelegenheit. Während es die einen entweder in die große Aufguss-Sauna oder in die Damensauna zieht, genießen die anderen das Solebad oder das Dampfbad mit Glaskeramik. Mehrere Erlebnisduschen, ein Eisbrunnen und eine Fußbank mit Wechselbädern sorgen anschließend für Erfrischung – bevor es im gemütlichen Ruheraum zum Ausruhen ans Kaminfeuer geht. Wer möchte, kann auch in der hauseigenen Infrarotkabine entspannen.

Das Parkhotel „Burgmühle“ ist nach der Deutschen Hotelklassifizierung mit 4 Sternen Superior ausgezeichnet. Demnach erwartet dessen Gäste ein First Class-Hotel im Spitzenbereich, das jedoch seinen familiären Charakter und regionale Verbundenheit über die Jahre bewahrt hat. Das Hotel empfängt seine Gäste schon an der Rezeption im alpenländischen Stil. Die regional-typische Atmosphäre prägt das gesamte Erscheinungsbild des Hauses. Das Hotel ist in drei Häuser – Stammhaus, Haus Weidach und Haus Mühlbach – gegliedert. Ein zusätzliches Gästehaus befindet sich 350 Meter vom Parkhotel „Burgmühle“ entfernt.

Bei allen Zimmern des Hotels handelt es sich um Nichtraucher-Zimmer. Als Besonderheit gelten die Elektrosmog-reduzierten Zimmer im Haus Mühlbach. Netzfreischaltungen sorgen dort für einen besonders ungestörten Schlaf und eine hohe Regeneration. Die technische Vorkehrung schützt außerdem vor hoch- und niederfrequenter Strahlung.



Anfrage versenden

Mit diese Formular haben Sie die Möglichkeit, eine Anfrage an das Hotel zu senden.

Ihr Anfragetext

Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten an

Sie haben sich 0 Hotels gemerkt. Anfrage starten
×