News zu diesem Hotel

THERME Bad Wörishofen

Baden wie im Toten Meer und das im Allgäu

THERME Bad Wörishofen
Thermenallee 1
86825 Bad Wörishofen - Allgäu
Deutschland

06.10.2015

Europaweit einzigartiges Badevergnügen präsentiert die THERME Bad
Wörishofen. 20 Prozent Soleanteil lässt die Badegäste schweben und
macht sogar das Zeitunglesen möglich!

Der Zustand des Schwebens auf diesem Wasser ist vergleichbar mit
dem eines Astronauten im Weltall. Die absolute Entlastung der
Gelenke geht einher mit totaler Entspannung, doch besonders
profitiert die Haut von der magnesium- und kaliumhaltigen Sole. Sie
wirkt antiseptisch und entzündungshemmend, verbessert den
Feuchtigkeitstransport in die Haut und deren Fähigkeit, Feuchtigkeit
zu speichern.
Die THERME im traditionsreichen Kurort Bad Wörishofen bietet etwas
ganz Vergleichbares: Ein großes Vitalbecken mit entsprechend
zusammengesetztem Wasser, in dem man schwebt und den Körper
vollkommen entspannen kann. Dieses Wasser wird unter
wissenschaftlicher Leitung aus Salzen des Toten Meeres und dem
Bad Wörishofener Thermalwasser zusammengestellt.
Zum Vergleich: Um 100 Liter Badewasser mit einer ähnlichen
Konzentration zu versehen, werden 20 Kilogramm Salz benötigt. Diese
bisher europaweit einmalige Einrichtung der modernen Bad
Wörishofener THERME wird bei den Besuchern sehr geschätzt. In
sechs weiteren Becken innen und außen steht Erholungsbedürftigen
außerdem das aus der staatlich anerkannten Heilquelle auf dem
Thermengrundstück geförderte, 34° C warme Thermalwasser sowie
ein Calcium-Lithium-, ein Jod-Selen- und ein Schwefelbecken zur
Verfügung.
Dieses Angebot, kombiniert mit anspruchsvollem Urlaubsambiente
unter echten Palmen macht die THERME Bad Wörishofen zu einem
Besuchermagnet mit Gesundheitsbonus.


Autor: Therme Bad Wörishofen


Anfrage versenden

Mit diese Formular haben Sie die Möglichkeit, eine Anfrage an das Hotel zu senden.

Ihr Anfragetext

Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten an

Sie haben sich 0 Hotels gemerkt. Anfrage starten
×